« Zurück

"Radio sag' was!": Behindert oder Beeinträchtigt?

„Ey Alter, das iss ja voll behindert!" So, oder so ähnlich, kann man es bei jungen Leuten des Öfteren hören.

Meist wird dieser Begriff der Jugendsprache noch nicht einmal im Zusammenhang mit einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung genannt, sondern einfach nur, wenn irgendetwas nicht in Ordnung oder gut ist. Wie zwei junge Leute aus Regensburg, beide auch Reporter bei dem inklusiven KJF-Radioprojekt „Radio sag was!", ihre Beeinträchtigung erleben, das verraten sie in einem Beitrag von Carl Prämaßing: