Was bei uns so alles los ist…

"Radio sag' was!" : Was wäre wenn...Corona vorbei ist

Nehmen wir mal kurz an wir wachen eines Morgens auf und stellen fest, dass die Corona-Pandemie einfach vorbei ist und das es keine Beschränkungen mehr in unserem Alltag gibt. Eine schöne Vorstellung, nach denen sich inzwischen auch immer mehr Menschen sehnen. Was die Reporterteams aus St. Benedikt in Mitterteich und St. Gunther in Cham von „Radio sag was" - dem inklusiven Radioprojekt der...

"Radio sag' was!" : Theater Frontal goes Film

Das erste Projekt von Theater Frontal aus Regensburg ist die Geschichte von „Luisa und Lukas“. Aber kurz bevor das fertige Stück seine große Bühne bekam, mussten die Planungen gestoppt werden...

"Radio sag' was!": Rückblick auf das Jahr 2020

Auch die Reporterteams von "Radio sag' was!", dem inklusiven Radioprojekt der Katholischen Jugendfürsorge, halten Jahresrückblick...

Wünsche zum 1. Advent

Als sich die Reporterteams von "Radio sag' was!", dem inklusiven Radioprojekt der Katholischen Jugendfürsorge, zu Beginn des Jahres an Ihre Planungen für die diesjährigen Beiträge gemacht haben - da war von Corona noch nicht die Rede. Seitdem sind einige Monate vergangen, in denen vieles nicht so war, wie sich ein jeder von uns 2020 vorgestellt und geplant hatte. Redaktionssitzungen...

"Radio Sag was!" wird 9

Bei "Radio Sag was!" machen Menschen mit Behinderung seit genau 9 Jahren selbst Radio, mit Themen aus ihrem alltäglichen Leben. Das Projekt wurde von der Katholischen Jugendfürsorge im Bistum Regensburg auf den Weg gebracht und hat viele und vieles bewegt, in Beitrag von Carl Prämaßing:
Zeige 1 - 5 von 134 Ergebnissen.
Elemente pro Seite 5
von 27